Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Schriftliche Anfrage

Die Hälfte der Macht den Frauen – auch bei der Polizei!

24. Juni 2019 in Aktuelles, Anträge und Anfragen, Innenpolitik

Die Hälfte der Macht den Frauen – auch bei der Polizei!

Bayern war das letzte Bundesland, das im Jahr 1990 endlich und nach langem Widerstand Frauen in den uniformierten Polizeidienst aufgenommen hat. Eigentlich sollte der Öffentliche Dienst und damit auch die Polizei Vorbild in Sachen Frauenförderung sein, das CSU-Innenministerium kommt hier aber seit Jahrzehnten nicht vom Fleck wie meine Schriftliche Anfrage (PDF) zeigt. Weiterlesen »

Innenpolitik

Fall Lübcke: Endlich handeln. Rechtsextremismus konsequent bekämpfen!

18. Juni 2019 in Aktuelles, Im Parlament, Innenpolitik

Fall Lübcke: Endlich handeln. Rechtsextremismus konsequent bekämpfen!

Kennen Sie Christoph Probst? Er war ein Widerstandskämpfer der Weißen Rose. Meine Schule wurde nach ihm benannt. Dort habe ich gelernt, wie wichtig Zivilcourage ist. Wie zerbrechlich eine Demokratie sein kann. Und dass man Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus von Anfang an konsequent entgegentreten muss. Denn durch Schweigen werden diese Gefahren immer mächtiger und größer. Ich bin also Antifaschistin seit meiner Schulzeit. Seit sechs Jahren kämpfe ich jetzt auch als Innenpolitische Sprecherin meiner Fraktion parlamentarisch gegen Rechtsextremismus. Weiterlesen »

Pressemitteilung

Ja zur Gleichberechtigung und damit zur Quote!

14. Juni 2019 in Aktuelles, Pressemitteilungen

Ja zur Gleichberechtigung und damit zur Quote!

Jährlich wächst der Anteil von Frauen in Geschäftsführung- und Vorstandspositionen in Unternehmen mit staatlicher Beteiligung um 0,57 Prozent – wenn wir so weitermachen haben wir in ca. 60 Jahren ein paritätisches Geschlechterverhältnis bei den Führungspositionen erreicht“, erklärt die Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Katharina Schulze. „Das ist doch unglaublich im Jahr 2019. Diese Ungerechtigkeit muss endlich beendet werden.“ Weiterlesen »

#tampontax

Weibliche Hygieneprodukte nicht länger als Luxusartikel besteuern

12. Juni 2019 in Aktuelles, Im Parlament

Weibliche Hygieneprodukte nicht länger als Luxusartikel besteuern

In Deutschland zahlen wir auf Tampons, Binden und alle anderen Hygieneartikel für die Menstruation den vollen Mehrwertsteuersatz von 19%. Auf echte „Luxusgüter“ wie Trüffel oder Kaviar wird jedoch nur 7% Mehrwertsteuer erhoben, weil sie als „notwendige Lebensmittel“ gelten. Menstruieren gilt als Luxus, Trüffel aber nicht – diese steuerliche Diskriminierung (im Netz unter dem Begriff #tampontax) muss ein Ende haben!  Weiterlesen »

Danke

Europawahl 2019: What a night!

27. Mai 2019 in Aktivitäten, Aktuelles

Europawahl 2019: What a night!

What a night! Auch bei dieser Wahl gilt: Mut geben statt Angst machen! Ich freue mich so über dieses Hammerergebnis für uns Grüne! Die Wahl zeigt deutlich, dass die Menschen konsequenten Klimaschutz wollen und ein Europa, dass zusammenhält und sich nicht spalten lässt. Weiterlesen »

Europa erneuern

Europawahl am Sonntag: Klimaschutz wählen!

24. Mai 2019 in Aktuelles

Europawahl am Sonntag: Klimaschutz wählen!

Die Europawahl am Sonntag ist ein entscheidender Moment in der Geschichte Europas. Der aktuelle Fall von korrupten Rechtspopulisten in Österreich unterstreicht einmal mehr: Wir dürfen nicht zurückfallen in einen gefährlichen Nationalismus, der in der Geschichte immer zu großen Katastrophen geführt hat oder vor der zunehmenden Globalisierung kapitulieren.  Weiterlesen »

Unterwegs

Mein Besuch in der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt

17. Mai 2019 in Aktuelles, Unterwegs

Mein Besuch in der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt

Letzte Woche habe ich mit meinem Kollegen Dirk Adams, Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion in Thüringen, die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt besucht. Er hat mich auf eine Tour über die Unterdrückung und den Widerstand während der SED-Diktatur in Thüringen 1949–1989 mitgenommen. Im Gebäude der heutigen Gedenkstätte betrieb das Ministerium für Staatssicherheit der DDR eine Untersuchungshaftanstalt.  Weiterlesen »

Jahrestag

OEZ-Attentat als rechtsradikales Verbrechen einordnen

21. Juli 2018 in Aktuelles

OEZ-Attentat als rechtsradikales Verbrechen einordnen

David S. erschoss beim Anschlag am Münchner Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) neun Menschen – fast alle von ihnen hatten Migrationshintergrund. Die Aufarbeitung der schrecklichen Tat ist aber bis heute noch nicht abgeschlossen. Dieser Anschlag muss nun als rechtsmotiviert kategorisiert werden. Dadurch wird man den Opfern, ihren Angehörigen und den Verletzten – zwei Jahre nach dem schrecklichen Anschlag – endlich gerecht. Weiterlesen »

Weltfrauentag

Die Hälfte der Macht den Frauen!

8. März 2018 in Aktuelles

Die Hälfte der Macht den Frauen!

Heute ist Weltfrauentag: der Tag an dem wir die Wurzeln der Frauenbewegung feiern und weitere Forderungen für echte Gleichstellung in Bayern und Deutschland erheben. Aber für uns Grüne ist ja eh immer Frauentag – 365 Tage im Jahr!  Weiterlesen »