Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Medienecho

Ob „verbale grüne Schnellfeuerwaffe“ (Christine Schröpf, Mittelbayerische, 2018), „Die Grüne vom Verfassungsschutz“ (Peter Issig, Die Welt, 2018), oder „Idealistisch, jung – und durchaus auch mal für eine Provokation zu haben“ (Felix Müller, Münchner Merkur, 2012) – Katharina Schulzes politische Arbeit wird von den Medien begleitet. Daher finden Sie hier ausgewählte aktuelle Beiträge von und über Katharina Schulze in den Medien.

 

9. Januar 2020

Was bringt die Grenzpolizei wirklich? Eine Bilanz


Weiterlesen auf BR24

8. Januar 2020

Katrin Habenschaden wirbt für ein „knallgrünes München“


Weiterlesen auf Süddeutsche Zeitung

8. Januar 2020

Falsches Verständnis


Weiterlesen auf Süddeutsche Zeitung

8. Januar 2020

Schulze: Türkis-Grün in Österreich nicht übertragbar


Weiterlesen auf BR24

8. Januar 2020

Anspruch für politischen Gestaltungswillen formuliert


Weiterlesen auf meine-news.de

6. Januar 2020

Neujahrsempfang des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen in Obernburg


Weiterlesen auf Main-Echo

3. Januar 2020

Schreckschusswaffen – mehr als nur heiße Luft


Weiterlesen auf Süddeutsche Zeitung

2. Januar 2020

Polizei oder Prävention – was hilft gegen Gewalt in Städten?


Weiterlesen auf BR24

28. Dezember 2019

Bayerns Grüne an Wiener Freunde: „Nicht weglaufen“


Weiterlesen auf Kronen Zeitung

21. Dezember 2019

Rückblick zum 40er: Weshalb die Grünen eine Insel besetzten


Weiterlesen auf Passauer Neue Presse

17. Dezember 2019

169 Millionen Euro Schaden durch Organisierte Kriminalität


Weiterlesen auf Augsburger Allgemeine
Lesen Sie mehr im Archiv