Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Fraktionsvorsitz: Danke!

Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.

15. Februar 2017 in Gegen Rechts, Innenpolitik, Unterwegs

Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.

Der grüne Plakatspruch „Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt“ ist mein persönliches Grundgesetz. Von meiner Generation hängt es ab, ob wir die Klimaüberhitzung stoppen und eine globale Katastrophe verhindern. Da reicht es nicht, mit dem Finger auf die USA oder China zu zeigen, da müssen wir uns schon an die eigene Nase fassen.  Weiterlesen »

Polizeiliche Spezialkräfte

Besuch beim USK Dachau

2. Februar 2017 in Innenpolitik, Unterwegs

Besuch beim USK Dachau

Die Grünen und das Unterstützungskommando (USK) der Bayerischen Polizei: Das passt für viele sicher schwer zusammen. Mit dem USK verbinden nicht wenige Grüne besondere schmerzhafte Erinnerungen: Gegründet wurde das USK nach den Schüssen auf Polizeibeamte an der Startbahn West 1987. Das USK ist seitdem vor allem bei Demonstrationen und Fußballspielen im Einsatz. Angefangen vom Widerstand gegen die atomare Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf über die Proteste gegen den G7-Gipfel in Elmau im vorletzten Jahr bis hin zu zahlreichen Fußballbegegnungen der laufenden Saison. Weiterlesen »

Gedenkakt

Holocaust-Gedenktag in Tschechien

30. Januar 2017 in Gegen Rechts, Unterwegs

Holocaust-Gedenktag in Tschechien

Eine Delegation des Bayerischen Landtags hat vergangenen Freitag gemeinsam mit dem Parlament Tschechiens und den lokalen Jüdischen Gemeinden den Verfolgten, Gequälten und Toten des Nazi-Terrors gedacht. Anlass war der Internationale Holocaust-Gedenktag und der 20. Jahrestag der “deutsch-tschechische Erklärung”, die einen Neustart für die Beziehung der beiden Länder darstellte. Weiterlesen »

Schwaben-Nord

Auf Nachtschicht mit der Polizei

24. Januar 2017 in Innenpolitik, Unterwegs

Auf Nachtschicht mit der Polizei

Bereits zum vierten Mal war ich auf Nachtschicht im Streifenwagen unterwegs. Mir macht das total Spaß, weil ich so den Alltag unserer PolizistInnen kennenlerne. Ich habe großen Respekt davor, mit welch anstrengenden und belastenden Fällen sich unsere Polizei auseinandersetzen muss! Das hab ich erst wieder bei meiner Nachtschicht in Augsburg für mich mitgenommen. Weiterlesen »

Mit der “Mitte”-Studie durch ganz Bayern

Alltagsrassismus und Rechtsextremismus aktuell wie nie

19. Januar 2017 in Gegen Rechts, Unterwegs

Alltagsrassismus und Rechtsextremismus aktuell wie nie

In Bayern läuft einiges schief im Kampf gegen Rassisten und Neonazis – nicht erst seit wieder Flüchtlingsheime brennen, Pegida marschiert und die AfD hetzt. Studien zeigen, dass Alltagsrassismus und rechtsextreme Einstellungen leider schon lange in der sogenannten Mitte der bayerischen Gesellschaft angekommen sind. Ich toure durch ganz Bayern, um das bekannt zu machen. Zuletzt war ich in Rosenheim. Weiterlesen »

Fraktionsklausur

Mehr Grün! Weniger Asphalt!

16. Januar 2017 in Innenpolitik, Unterwegs

Mehr Grün! Weniger Asphalt!

Bayernweit verschwinden pro Tag mehr als 18 Fußballfelder in der Größe der Münchner Allianz-Arena unter einer Asphalt- und Betonlawine. Die Auswirkungen für Menschen, Tiere und Pflanzen sind massiv: Die Versiegelung verstärkt Hochwasserereignisse, neue Straßen zerschneiden Lebensräume, die Beanspruchung immer weiterer Flächen dezimiert die Artenvielfalt. Lebensqualität und touristische Attraktivität sinken aufgrund von Zersiedelung und Naturzerstörung. Wir haben ein Konzept dagegen. Weiterlesen »

Erschütternder Akt vorsätzlicher Gewalt

Bayerns Grüne trauern um die Opfer von Berlin

20. Dezember 2016 in Innenpolitik, Unterwegs

Bayerns Grüne trauern um die Opfer von Berlin

Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz erklären die Fraktionsvorsitzenden der Landtags-Grünen, Margarete Bause und Ludwig Hartmann, sowie die Landesvorsitzenden der bayerischen Grünen, Sigi Hagl und Eike Hallitzky: Weiterlesen »

Integrationsgesetz

Gemeinsam gewinnen wir: Integration als Gemeinschaftsaufgabe

9. Dezember 2016 in Anträge und Anfragen, Innenpolitik, Unterwegs

Gemeinsam gewinnen wir: Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Die Woche endet mit der längsten durchgängigen Plenarsitzung in der Geschichte des Bayerischen Landtags. Nach 16 Stunden Diskussion setzte die CSU ihr Spaltungsgesetz durch. Uns Grünen geht es darum, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken. Wir bauen Brücken. Deshalb ist unser Integrationsgesetz ein Gesetz für den Zusammenhalt. Und steht natürlich im Widerspruch zum CSU-Spaltungs-Gesetz. Weiterlesen »

Diskussion im Neuen Maxim

Frauen in der Filmbranche: da geht mehr

29. November 2016 in Unterwegs

Frauen in der Filmbranche: da geht mehr

Wussten Sie, dass nur gut ein Fünftel der deutschen Kinofilme von Regisseurinnen insziniert wird, obwohl 42% der FilmhochschulabsolventInnen in Regie Frauen sind? Auch in der Filmbranche sind Frauen nicht mit Männern gleichgestellt. Darum hab ich gerne bei der tolle Filmreihe Femmes Totales mitgemacht! Nach einem Film über starke Frauen haben wir im Kino mit dem Publikum über die Wichtigkeit von gesetzlichen Regelungen, Solidarität und Feminismus diskutiert. Weiterlesen »

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Mehr Mittel und Personal für Frauenhäuser und Frauennotrufe

25. November 2016 in Innenpolitik, Unterwegs

Mehr Mittel und Personal für Frauenhäuser und Frauennotrufe

Alleine in Bayern werden fast 200.000 Frauen jedes Jahr Opfer von sexueller oder häuslicher Gewalt: Jede Einzelne ist zu viel. Das Internet spielt dabei eine immer größere Rolle. Und dann bekommen leider nicht alle betroffenen Frauen Unterstützung, denn es gibt in Bayern zu wenige Anlaufstellen und Frauenhäuser. Weiterlesen »

Grünes Konzept

Gemeinsam für ein weltoffenes und demokratisches Bayern

17. November 2016 in Gegen Rechts, Unterwegs

Gemeinsam für ein weltoffenes und demokratisches Bayern

Ein wirkungsvolles Konzept gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit muss dynamisch sein. Es muss gesellschaftliche Veränderungen im Blick haben und sich auf diese einstellen. Diese Dynamik fehlt im bisherigen Regierungshandeln. Die Bekämpfung des Rassismus oder die Unterstützung zivilgesellschaftlicher Initiativen kommen deutlich zu kurz oder fehlen ganz. Die Einbeziehung externer Expertise wird unverständlicherweise verweigert. Weiterlesen »

Diskussion im Bürgerbüro

Hass im Netz gegen Frauen: was tun?

16. November 2016 in Innenpolitik, Unterwegs

Hass im Netz gegen Frauen: was tun?

Hass im Netz nimmt immer mehr zu. Gerade auch Frauen werden dort auf die unterschiedlichsten Arten Gewalt angetan. Ich sage dazu: Dagegen muss konsequent vorgangen werden. Die Gesetze sind da – sie müssen endlich umgesetzt werden! Gerade Strafgesetze gibt es genug – die Strafverfolgung ist jedoch in der Praxis oft erschwert. Weiterlesen »