Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Video

Gedanken zu Chemnitz

28. August 2018 in Gegen Rechts, Wahlkampfblog

Gedanken zu Chemnitz

Die furchtbaren Bilder aus Chemnitz lassen mich nicht los. Es ist schrecklich, dass am Sonntagmorgen in Chemnitz ein Mensch getötet wurde. Die Verfolgung und Ahndung von Straftaten obliegt in unserem Rechtsstaat allein den Strafverfolgungsbehörden und der Justiz. Ich fand die Bilder, die ich gestern Abend in den soziale Netzwerken sehen musste angsteinflößend. Wie muss es erst dann für die dort lebenden MigrantInnen und DemokratInnen sein? Eine Sache gibt Mut: Danke an alle, die zeigen, dass es auch ein anderes Sachsen gibt. Und an alle anderen Bundesländer: Passen wir gemeinsam auf, dass solche Bilder sich nicht mehr wiederholen. Hier meine Gedanken dazu im Video. Weiterlesen »

Unterwegs

Demonstration für Seenotrettung auf dem Mittelmeer

26. August 2018 in Innenpolitik, Unterwegs

Demonstration für Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Über 1.500 Menschen haben laut der UNO-Flüchtlingshilfe in diesem Jahr ihr Leben im Mittelmeer gelassen. 1.500 Leben, die private Initiativen hätten retten können. Aber sie durften nicht. Deswegen versammelten sich letzten Samstag etwa 2000 Menschen am Münchner Europaplatz, unter ihnen unsere Spitzenkandidatin Katharina Schulze und zahlreiche Mitglieder der GRÜNEN. Gemeinsam trugen sie ihre Forderungen auf die Straße: Das Sterben im Mittelmeer muss aufhören! Weiterlesen »

Landwirtschaft

Im Einsatz für Bayern: Bio-Hof

24. August 2018 in Unterwegs

Im Einsatz für Bayern: Bio-Hof

Am Ortsrand von Landsberied führt Johann Märkl eine biologische Landwirtschaft im Einklang mit der Natur und dem Wohl der Tiere. Er kümmert sich um 15 Milchkühe, 50 Rinder, um Pferde, Schafe und Hühner – ach ja, und um 28 Hektar Fläche mit Kartoffeln, Weizen, Dinkel und Klee. Nur den Hof angucken macht aber noch keinen „Einsatz für Bayern“, deswegen packte ich selbst mit an: Auf der selbstkonstruierten Kartoffel-Sortiermaschine half ich hochkonzentriert beim Steineaussortieren. Weiterlesen »

Unterwegs

Im Einsatz für Bayern: Nachts auf Streife

7. August 2018 in Unterwegs

Im Einsatz für Bayern: Nachts auf Streife

Mein aktueller „Einsatz für Bayern“ führte mich in vertraute Umgebung. Schon seit mehreren Jahren begleite ich immer wieder Polizistinnen und Polizisten bei ihren Nachtschichten und lerne dabei viel über die bayerische Polizei aus erster Hand. Dieses Mal war ich mit der Polizei in meinem Viertel Neuhausen unterwegs. Weiterlesen »

Podiumsdiskussion

Real-Medial-Digital: Gleichstellung in Bayern

6. August 2018 in Unterwegs

Real-Medial-Digital: Gleichstellung in Bayern

Gleichstellung in Medienbetrieben, Unternehmen, Politik und Gesellschaft, ein Herzensthema von mir, wurde bei einer Podiumsdiskussion im Landtag beleuchtetet. Mein Fazit: Wir müssen jetzt die Rahmenbedingungen treffen, dass Frauen wie Männer im Bereich der Medien auf gleichberechtigte Chancen treffen und sich individuell entwickeln können. Gleichberechtigung ist ein Gebot, das endlich umgesetzt gehört. Mit Freiwilligkeit werden wir nicht weiterkommen. Wir fordern daher verbindliche Quoten und paritätische Besetzungen der Gremien. Weiterlesen »

Oberfranken

Im Einsatz für Bayern auf dem Gärtnerhof

19. Juli 2018 in Unterwegs

Im Einsatz für Bayern auf dem Gärtnerhof

Eine Schafherde, über 35 verschiedene Gemüsekulturen, eine eigene Backstube und mehrere gefährdete Nutztierrassen, wie Coburger Fuchsschafe, Altsteirer Hühner oder bayerische Landgänse – auf dem Gärtnerhof der Familie Pax in Callenberg bei Coburg ist viel zu sehen. Ich war diese Woche zu Besuch und habe mit angepackt. Weiterlesen »

Meinung

Die Konservativen am Scheideweg

17. Juli 2018 in Wahlkampfblog

Die Konservativen am Scheideweg

Ich bin keine Konservative. Die Skepsis gegenüber Veränderungen, eine gewisse Trägheit und manchmal auch Selbstzufriedenheit, die es in diesem Milieu auch gibt – damit kann ich wenig anfangen. Persönlich ist das so, aber auch politisch: Wenn man angesichts der Klimaüberhitzung an der Verbrennung von Kohle und Öl festhält, dann wirken die Beharrungskräfte nicht mehr beruhigend, sondern lassen mich verzweifeln. Weiterlesen »

Fachgespräch in Berlin

PAG: Drohende Gefahr Musterpolizeigesetz

16. Juli 2018 in Innenpolitik, Unterwegs

PAG: Drohende Gefahr Musterpolizeigesetz

In Bayern gibt es einen breiten zivilgesellschaftlichen Widerstand gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG). Es steht zu befürchten, dass CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer dieses verfassungsrechtlich höchst bedenkliche Gesetz als sogenanntes „Muster-Polizeigesetz“ auch anderen Bundesländern aufdrängen will. Wir Grüne sind überzeugt, dass nur ein freiheitlicher und damit starker Rechtsstaat Sicherheit gewährleistet. Hier der Bericht vom Fachgespräch in Berlin.  Weiterlesen »

Wahlkampagne

Mut geben statt Angst machen.

9. Juli 2018 in Unterwegs

Mut geben statt Angst machen.

Wir haben uns am Samstag bei mir im Stimmkreis im Münchner Norden mit 50 Mitgliedern fit für den Wahlkampf gemacht! Infostand, Haustürwahlkampf, Wahlkampfbotschaften – all das stand auf der Agenda. Viele engagierte WahlkämpferInnen werden in ganz Bayern für die Grünen werben – und jetzt wo auch die Plakate fertig sind, kann es losgehen!   Weiterlesen »