Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag

Grüne Klausur

Innovationstreiberin Industrie – mit Weitblick in eine klimaneutrale Zukunft!

21. April 2022 in Anträge und Anfragen, Unterwegs

Innovationstreiberin Industrie – mit Weitblick in eine klimaneutrale Zukunft!

Die Industrie in Bayern steht vor enormen Herausforderungen angesichts der notwendigen Transformation hin zu digitalem und klimaneutralem Wirtschaften. Wir Grüne wollen bayerische Industrieunternehmen mit passgenauen Rahmenbedingungen dabei unterstützen, ihre Wirtschaftskraft zu entfalten, Arbeitsplätze zu sichern und bei der sozial-ökologischen Transformation voranzugehen. Dazu haben wir auf unserer grünen Klausur die Positionspapiere „Innovationstreiberin Industrie – Fortschritt mit Tradition“ (PDF) und  „Update Bavaria – Grüne Ideen für den Digitalen Wandel“ (PDF) beschlossen. Weiterlesen »

Infos für Helfer*innen

Wo und wie kann ich ukrainischen Geflüchteten in München helfen?

9. März 2022 in Unterwegs

Wo und wie kann ich ukrainischen Geflüchteten in München helfen?

Seit fast 2 Wochen sind wir Zeugen von Putins aggressivem Angriff auf die Ukraine, ein freies Land, in dem Menschen nach ihren Werten und nach demokratischen Grundsätzen leben möchten. Wir alle sind tief betroffen von den Nachrichten und Bildern, die uns tagtäglich erreichen. Wenn Sie das Bedürfnis haben zu helfen, finden Sie hier nützliche Hinweise für die Stadt München. Weiterlesen »

Pressemitteilung

Grüner Infostand mit Katharina Schulze zum Weltfrauentag 

4. März 2022 in Pressemitteilungen, Unterwegs

Grüner Infostand mit Katharina Schulze zum Weltfrauentag 

Anlässlich des Internationalen Weltfrauentags am 8. März 2022 lädt die Fraktionsvorsitzende der Grünen im bayerischen Landtag, Katharina Schulze, zusammen mit dem grünen Ortsverband Neuhausen-Nymphenburg von 14 bis 16 Uhr am Rotkreuzplatz in München zum Gespräch über die Gleichberechtigung von Frauen ein. Ein besonderer Fokus soll dabei auch auf die Situation von Frauen und Kindern in der Ukraine und Möglichkeiten zur Unterstützung gelegt werden. Weiterlesen »

Bundesdeligiertenkonferenz

Bewerbung für den Parteirat

27. Januar 2022 in Unterwegs

Bewerbung für den Parteirat

Der grüne Parteirat ist ein beratendes Gremium, er berät den Bundesvorstand, koordiniert die Arbeit zwischen den Gremien der Bundespartei, den Fraktionen und den Landesverbänden und entwickelt außerdem gemeinsame Initiativen. Seit November 2019 gehöre ich dem Parteiart an und möchte gerne weiterhin meine strategischen und politischen Erfahrungen dort hineintragen – und die politischen Entscheidungen aus Berlin wieder nach Bayern zurück. Deswegen bewerbe ich mich erneut als Mitglied des Parteirats und freue mich über eure Unterstützung!
Weiterlesen »

Pressemitteilung

Landtags-Grüne begrüßen Elmar Hayn als neues Mitglied der Fraktion

26. November 2021 in Im Parlament, Unterwegs

Landtags-Grüne begrüßen Elmar Hayn als neues Mitglied der Fraktion

Elmar Hayn ist neues Mitglied der Grünen Fraktion im Bayerischen Landtag. Er folgt damit auf Tessa Ganserer, die nach der Bundestagswahl als Abgeordnete und Mitglied der Grünen Bundestagsfraktion nach Berlin gewechselt ist. Der gebürtige Nürnberger (Stimmkreis 502 Nürnberg-Ost) vertritt damit ab sofort, wie schon seine Vorgängerin, den Wahlkreis Mittelfranken. Weiterlesen »

Innenpolitik in der Praxis

Auf Blaulichttour durch Bayern: Besuch bei der Bergwacht

8. November 2021 in Im Parlament, Unterwegs

Auf Blaulichttour durch Bayern: Besuch bei der Bergwacht

Endlich wieder Blaulichttour! Als Innenpolitikerin bin ich nicht nur für die Polizei zuständig, sondern auch für die sogenannte nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr und den Katastrophenschutz und damit für alle Blaulichtorganisationen wie Feuerwehr oder Rettungsdienst. Nachdem letztes Jahr meine Blaulichttour wegen Corona leider abgesagt werden musste, habe ich mich sehr gefreut, dass es dieses Jahr endlich mit meinem lang geplanten Besuch bei der Bergwacht Bayern in Bad Tölz geklappt hat. Weiterlesen »

Besuch vor Ort

Steigerwald muss 3. Nationalpark werden!

24. September 2021 in Unterwegs

Steigerwald muss 3. Nationalpark werden!

Im Zuge unserer grünen Herbstklausur in Fürth unter dem Motto „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“ war meine Fraktion auch zu Besuch im Steigerwald. Die Söder-Regierung muss endlich ihre Verweigerungshaltung aufgeben und den 3. Nationalpark einrichten. Als größtes Bundesland und mehr als vierzig Jahre nach der Einrichtung des Nationalparks Bayerischer Wald und Berchtesgaden ist es an der Zeit!

Weiterlesen »

Grüne Herbstklausur

Erhalten, was uns erhält: Wald der Zukunft

24. September 2021 in Anträge und Anfragen, Unterwegs

Erhalten, was uns erhält: Wald der Zukunft

Unser Wald ist eines der größten Opfer der Klimakrise. Extremwetterereignisse bedrohen unsere Wirtschafts-, Natur- und Schutzwälder. Hitze- und Trockenperioden verbunden mit geringen Niederschlagsmengen schwächen die Wälder und machen sie anfällig für Schadinsekten. Die bayerischen Wälder kämpfen heute mehr denn je mit den Folgen einer falschen Klimapolitik der vergangenen Jahrzehnte. Auf unserer grünen Herbstklausur haben wir Grüne deshalb ein Konzeptpapier für einen Wald der Zukunft (PDF) verabschiedet. Weiterlesen »

Grüne Herbstklausur

Erhalten, was uns erhält: Unser Wasser

23. September 2021 in Anträge und Anfragen, Unterwegs

Erhalten, was uns erhält: Unser Wasser

Der Schutz unseres Grundwassers in Bayern wurde in den vergangenen Jahrzehnten verschlafen, wie die flächendeckende Bestandsaufnahme im Rahmen der europäischen Wasserrahmenrichtlinie deutlich macht. Die Hauptprobleme sind die vielerorts mangelnde Grundwasserqualität und die flächendeckend abnehmende Grundwassermenge. Auf der grünen Herbstklausur in Fürth unter dem Motto „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“ haben wir deshalb ein grünes Konzeptpapier (PDF) für den Schutz der Lebensgrundlage Wasser beschlossen. Weiterlesen »

Grüne Herbstklausur

Erhalten, was uns erhält: Unsere Moore

23. September 2021 in Anträge und Anfragen, Unterwegs

Erhalten, was uns erhält: Unsere Moore

Moore sind nicht nur Lebensräume gefährdeter Arten und wichtige Wasserspeicher, sondern besitzen auch wichtige Funktionen für den Klimaschutz. Sie speichern gewaltige Mengen Treibhausgase und wirken, so lange sie intakt sind, als CO2-Senke. Mit drei Prozent Mooren an der Landesfläche zählt Bayern zu den moorreichsten Bundesländern. Jahrhundertelang wurden sie zur Gewinnung landwirtschaftlicher und forstwirtschaftlicher Flächen trockengelegt. Auf unserer grünen Herbstklausur in Fürth unter dem Motto „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“ hat meine Fraktion mit einem Konzeptpapier (PDF) zum dringend notwendigen Moorschutz aufgerufen.

Weiterlesen »