Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Landtagswahlkampf 2018

Ich bewerbe mich als grüne Stimmkreiskandidatin für Milbertshofen

13. Oktober 2017 in Unterwegs | Keine Kommentare

Seit 2013 vertrete ich München-Milbertshofen im Bayerischen Landtag. Mein Ziel für die Landtagswahl 2018 ist, dass wir GRÜNE Bayern ökologischer, gerechter und digitaler machen. Deswegen bewerbe ich mich am 18. Oktober erneut um die Direktkandidatur für die Grünen in Milbertshofen. Hier meine Bewerbung zum Nachlesen.


Liebe Freundinnen und Freunde,

Klimaschutz, Weltoffenheit und Gerechtigkeit – dafür machen wir GRÜNE Politik. Seit 2013 darf ich für Euch im Bayerischen Landtag arbeiten. Neben umfangreichen Anträgen gegen Rechtsextremismus und Rassismus, ständigem Hochhalten der Fahne für Demokratie und Freiheit und zwei GRÜNEN Polizeikongressen bin ich auch vor Gericht gezogen: Die unsinnige Volksbefragung wurde vom obersten Bayerischen Gericht gekippt und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir auch die Klage gegen das verfassungswidrige Verfassungsschutzgesetz gewinnen werden.

2018 möchte ich, dass wir GRÜNE nicht nur aus der Opposition die Gesellschaft gestalten, sondern in der Regierung. Bayern muss ökologischer, gerechter und digitaler werden! Die Bundestagswahl hat gezeigt, dass wir – gerade in München – viele Wählerinnen und Wähler und ein großes Potential haben. Ich möchte das mit euch zusammen heben! Denn: Nicht weniger als unsere Welt muss gerettet werden. Und da die Anderen die Hände in den Schoß legen, kommt es auf uns GRÜNE an!

Armut gibt es auch in unserem reichen Land. Gerade Kinder, ältere Menschen und Alleinerziehende, die meisten davon Frauen, sind oft arm. Wir brauchen qualifizierte Kinderbetreuung, müssen Alleinerziehende besser stellen und mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen – gerade auch in München. Mit festem Willen und politischen Gespür ist das zu meistern.

Die Gestaltung der Digitalisierung ist mir besonders wichtig: Ich möchte, dass Bayern das digitalste Land wird, in dem wir die Chancen der Digitalisierung sicher nutzen können. Einen Glasfaseranschluss in jede Wohnung, Datensouveränität und lebenslange digitale Bildung, das fordern wir!

Ganz abgesehen davon benötigt es starke GRÜNE, die die Freiheit und das Grundgesetz verteidigen und die Rechte von Minderheiten, unsere Demokratie und Verfassung schützen! Rechtsextremismus und Rassismus treten wir entschieden entgegen – dafür möchte ich auch in der nächsten Legislaturperiode meinen Anteil beitragen.

Ihr seht, es ist an der Zeit, dass sich 2018 in unserem Bayern etwas ändert! Lasst uns dafür zusammen einen großartigen Wahlkampf machen! Ich möchte wieder an mindestens 4.000 Türen im Münchner Norden mit Euch klingeln, kreative Aktionen durchführen und auch online GRÜNE Themen nach vorne stellen. All das natürlich mit dem/der BezirkstagskandidatIn – denn nur gemeinsam gewinnen wir!

Ich freue mich auf Unterstützung, damit wir 2018 ein gutes Ergebnis einfahren werden! Auf geht’s!

Eure Katha


Ein paar Fakten zu mir:

  • Seit 2017 Fraktionsvorsitzende im Landtag
  • Seit 2013 Stimmkreisabgeordnete für München- Milbertshofen, Sprecherin für Inneres und Strategien gegen Rechtsextremismus
  • 2010 – 2015: Vorsitzende GRÜNE München
  • 2009 – 2011: Vorsitzende GRÜNE JUGEND München
  • mehr über mich findest Du in meiner Vita.

Fragen zu meiner Kandidatur? Melde Dich gerne bei mir!

Die Aufstellungsversammlung für den Landtag findet statt am Mittwoch, den 19.10.2017 um 20 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die mindestens seit drei Monaten in Bayern wohnen, zum Zeitpunkt der Versammlung im Stimmkreis mit Hauptwohnsitz gemeldet sind und das aktive Wahlrecht innehaben. Bitte kommt zahlreich zur Versammlung und macht von Eurem Stimmrecht Gebrauch!

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *