Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Schloss Schleißheim

Das angeblich schönste Fest Bayerns

22. Juli 2015 in Aktuelles, Unterwegs | Keine Kommentare

So schön war es beim Sommerempfang 2015

Auf Schloss Schleißheim findet jährlich ein Fest statt: Knapp 3.000 VertreterInnen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft werden zum Sommerempfang des Bayerischen Landtags eingeladen. Ich habe Naim Balikavlayan vom Jugendprojekt self_starter und Juliane Karl vom Roten Kreuz im Münchner Norden dazu eingeladen und mit vielen KollegInnen einen tollen Abend verbracht. Hier meine Eindrücke.

Meine Gäste beim Sommerempfang

JedeR Abgeordnete hat die Möglichkeit, zum Sommerempfang des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim zwei ehrenamtlich engagierte BürgerInnen (jeweils mit Begleitung) einzuladen und ihnen so für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. Ich habe da gleich an Naim Balikavlayan, den Koordinator des Jugendprojekts self_starter, und Juliane Karl vom Roten Kreuz in München gedacht, die ich dieses Jahr kennenlernen durfte.

Naim Balikavlayan mit Begleitung und Katharina Schulze

In einem multikulturellen Deutschland und einer multikulturellen Stadt wie München, in der Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenleben, ist es unwahrscheinlich wichtig, dass Jugendliche mit Migrationsgeschichte die Möglichkeit haben, sich am öffentlichen Leben beteiligen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft muss sich im zivilgesellschaftlichen Bereich (in Vereinen, Organisationen und anderen politischen Interessengruppen) widerspiegeln.

Hier setzt das Jugendprojekt self_starter an: In Workshops, Seminaren und Bildungsreisen werden Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren auf die Teilnahme am politischen Leben vorbereitet und angeregt, die Stadtgesellschaft in München mitzugestalten. Diese großartige Projekt leitet Naim Balikavlayan, den ich seit meiner Veranstaltung zu Pegida und Co. im Landtag kenne. Im Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. ist er auch im Vorstand – ich finde es toll, was er alles auf die Beine stellt.

Herr Kerth und Frau Karl vom Roten Kreuz mit Katharina Schulze

Julian Kerth und Juliane Karl vom Roten Kreuz mit Katharina Schulze

Hauptbetätigungsfeld der Bereitschaft Nord 2 des Roten Kreuzes ist die Betreuung von diversen Großveranstaltungen im Stadtgebiet, beispielsweise Fußballspielen in der Allianz Arena, der Stadtlauf oder die Blade Night. Jedes Jahr erbringen die Rotkreuzler ca. 5.200 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit. Juliane Karl ist dort die Leiterin Soziale Aufgaben und macht wirklich tolle Arbeit! Ich habe Juliane Karl in Neuhausen bei einem Besuch des Roten Kreuzes kennengelernt.

Jugend im Fokus beim Sommerempfang des Landtags

Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags findet immer im Neuen Schloss Schleißheim in Oberschleißheim statt, bei schönem Wetter in der Parkanlage. Knapp 2.800 Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Regionen Bayerns werden eingeladen – die Abgeordneten dürfen jeweils zwei Personen vorschlagen. Dieses Jahr war das Thema des Empfangs „Jugend im Ehrenamt“. So sollte das Augenmerk auf die wichtige Arbeit im Jugendbereich gelenkt werden, der ohne engagierte Ehrenamtliche in Bayern kaum denkbar ist.

Mehr Bilder vom Sommerempfang

Großes Drängen bei der Eröffnungsrede | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Großes Drängen bei der Eröffnungsrede | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Das Landtagspräsidium mit grüner Vizepräsidentin Ulrike Gote (3.v.r.) | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Das Landtagspräsidium mit grüner Vizepräsidentin Ulrike Gote (4.v.r.) | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Das Büro Schulze auf dem Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Das Büro Schulze auf dem Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Traumhaft: Das Schloss Schleißheim beim Landtags-Sommerempfang | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Traumhaft: Das Schloss Schleißheim beim Landtags-Sommerempfang | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Tolle Abendstimmung im Schloss Schleissheim | © Rolf Poss, Bildarchiv Bayerischer Landtag

Grüne stark vertreten: Stefan Schmidt, Helga Stieglmeier, Katharina Schulze

Grüne stark vertreten: Stefan Schmidt, Helga Stieglmeier, Katharina Schulze

 

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.