Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Antrag

Sicherer Unterhalt für Alleinerziehende: Lage in Bayern

2. Mai 2018 in Anträge und Anfragen, Im Parlament | Keine Kommentare

In knapp jedem vierten Familienhaushalt leben Kinder alleine mit ihrer Mutter oder ihrem Vater. Jedes zweite alleinerziehende Elternteil erhält überhaupt keinen Unterhalt für das Kind. Weitere 25 Prozent erhalten nicht den vollen ihnen zustehenden Unterhalt. Das ist ein großes Problem und führt dazu, dass die meisten Alleinerziehenden im Fall von ausbleibenden Unterhaltszahlungen auf staatliche Hilfe in Form des Unterhaltsvorschusses angewiesen sind. Wir fordern daher einen Bericht über die Situation in Bayern (PDF).

Der Unterhaltsvorschuss ist ein wichtiges Instrument zur Reduzierung des Armutsrisikos der betroffenen Familie. Allerdings gibt es dafür eine Altersgrenze und eine Befristung. Zudem wird der Unterhaltsvorschuss mit anderen sozialen Leistungen verrechnet. Die betroffenen Familien sind auf eine schnelle Bearbeitung und Auszahlung zur Sicherung ihres Lebensunterhalts angewiesen.

Daher ergeben sich eine ganze Reihe an Fragen: Z.B. wie haben sich die Zahlen und die staatlichen Ausgaben entwickelt und gibt es einen Antragsstau auf Seiten der Behörden? All diese Fragen bringen wir auf die Tagesordnung des Bayerischen Landtags. Hier können Sie unseren grünen Antrag (PDF) nachlesen, der als parlamentarische Initiative nach unserem Vernetzungstreffen mit Alleinerziehenden im März entstand.

Alleinerziehend – gemeinsam stark.

Familie ist, wo Kinder sind, egal von wie vielen Elternteilen sie großgezogen werden. Um Alleinerziehenden und ihrer oft schwierigen Situation mehr Aufmerksamkeit zu schenken, haben wir Ende März zu einem Vernetzungstreffen in den Bayerischen Landtag eingeladen und mögliche Erleichterungen im Alleinerziehenden-Alltag diskutiert.

Rückblick im Video

Mehr zum Vernetzungstreffen Alleinerziehende… 

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.