Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Tiertafel München e.V.

Ein Herz für Tiere

23. Februar 2015 in Aktuelles | Keine Kommentare

Katharina Schulze besucht die Tiertafel München

Katharina Schulze mit Andrea de Mello von der Tiertafel München und Wolfgang Leitner

Über 750 TierhalterInnen unterstützen die Tiertafel München jeden Monat – damit die Menschen ihre Tiere trotz sehr schwierigen Lebensumständen weiter artgerechthalten und ernähren können. Ein tolles Projekt mit einem unglaublich engagierten ehrenamtlich arbeitenden Team!

Die Arbeit der Tiertafel

Zusammen mit dem Sprecher des Arbeitskreises Tierschutz Wolfgang Leitner habe ich die Tiertafel München e.V. besucht und Andrea de Mello kennengelernt. Sie und ihr Team kümmern sich um viele Hundert Tiere und unterstützen so deren HalterInnen, deren Lebensumstände nich teinfch sind.

Arbeitsunfähigkeit, Scheidung, Firmenschliessungen, etc: Viele Faktoren können dazu führen, dass Menschen in die Abhängigkeit von Sozialleistungen kommen. Auch Altersarmut bei RentnerInnen ist keine Seltenheit mehr. Wenn das Geld kaum für den eigenen Lebensunterhalt reicht, ist ein Tier oft der letzte soziale Kontakt. Das ist gerade für ältere Menschen oft der einzige Grund, Verantwortung zu übernehmen, gebraucht zu werden und noch vor die Tür zu gehen. Tiere können Schutz vor Vereinsamung, der beste Freund, der einzige Ansprechpartner sein.

Deshalb unterstützt die Tiertafel in solchen Fällen Menschen mit ihren Tieren – jedoch werden keine neu angeschafften Tiere oder Welpen versorgt, sondern nur Tiere, die bereits vor der finanziellen Notlage zur Familie gehört haben. Diese Familien werden mit Futter und Beratung von Fachleuten unterstützt: Tierärzte, Tiertrainer, Hundefriseure und Tierschutzorganisationen sind Partner der Tiertafel. Die gesamte Arbeit der Tiertafel wird ehrenamtlich geleistet und wird durch Spenden (Geld- oder Sachspenden) finanziert.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.