Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

12.000 Leute waren vor Ort

Tag der offenen Tür beim LKA

16. Juni 2016 in Aktuelles, Innenpolitik, Unterwegs | Keine Kommentare

Das LKA in München ist Bayerns zentrale Kriminalpolizeidienststelle – anlässlich des 70-jährigem Bestehens fand am Samstag ein Tag der offenen Tür statt. 12.000 BesucherInnen nahmen die Gelegenheit wahr und besuchten das LKA.

Tag der offenen Tür Bayerisches Landeskriminalamt

Ab 10 Uhr waren am Samstag die Türen geöffnet und bei eher durchwachsenem Wetter schauten die Bürgerinnen und Bürger hinter die Kulissen der faszinierenden kriminalpolizeilichen Arbeit. Es war viel geboten: Bei fast 40 Infoständen zu fachlichen Themen oder beim Rundgang durch das Kriminaltechnische Institut und einer Führung durch die Raumschießanlage konnte man sich informieren.

Besonderes Highlight für viele BesucherInnen war der Polizei-Lamborghini von der italienischen Polizei aus Bologna und der Hubschraubersimulator der BePo, der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Ein Kinderprogramm und Live Musik einer Wiesn-Band sorgten für gute Stimmung.

Polizeipräsident Robert Heimberger und Katharina Schulze, MdL

Ich habe vor Ort den Polizeipräsidenten Robert Heimberger getroffen, der die große Einsatzbereitschaft seiner engagierten KollegInnen lobte. Er beschrieb seine Behörde als moderne, effektive und innovative Polizeibehörde mit Schnittstellen zu Bund und Ländern. Das Bayerische LKA ist ein unverzichtbarer und wichtiger Bestandteil der Sicherheitsarchitektur Bayerns und die zentrale kriminalpolizeiliche Dienststelle für die Bekämpfung bestimmter Delikte der Schwerstkriminalität. Er freute sich über die große Anzahl der Gäste und das überbordende Interesse der Bevölkerung, das alle Erwartungen übertroffen hat.

Mehr Infos über das Bayerische LKA gewünscht? Hier geht’s zur Homepage.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.