Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Rückblick auf ein Jahr Vorstandsarbeit

2. Juli 2012 in Aktuelles | Keine Kommentare

Im Juli-Rundbrief haben wir vom Vorstand einen kurzen Rückblick über unser mittlerweile einjährige Vorstandsarbeit gegeben. Meinen Bericht gibts auch hier:

Wahnsinn, schon wieder über ein Jahr vergangen – die Zeit verfliegt! Immer noch arbeite ich mit großer Freude und Elan in diesem wunderbaren Kreisverband und Vorstand! Mir war von Anfang an wichtig, dass wir jetzt den Grundstein für den Wahlkampfmarathon 2013/14 legen. Deswegen haben wir das „Fit für 2014“-Programm gestartet, mit dem wir uns inhaltich, personell und strukturell vorbereiten werden. Dazu gehören die von mir organisierten „Grüne Basis Seminare“, die räumlichen Veränderungen im Stadtbüro und die Organisation des Kommunalwahlprogramms, das transparent und unter großer Mitgliederbeteiligung geschrieben werden soll.

Neben den Vorbereitungen auf die Wahlkämpfe durfte natürlich auch die alltägliche politische Arbeit nicht zu kurz kommen: Ich habe unzählige Veranstaltungen organisiert, auf Demos geredet, Pressearbeit gemacht, uns mit anderen Parteien, Verbänden und Organisationen vernetzt, mich um die OB-Foren gekümmert, den regelmäßigen Austausch mit den anderen großen KVs in Bayern organisiert und hoffentlich genug Zeit gefunden, mich mit euch auszutauschen. Denn mir ist besonders wichtig, dass wir weiterhin der basisdemokratischer Verband bleiben der wir sind. Ich hoffe ihr habt euch immer gut eingebunden gefühlt und wisst, dass ihr jederzeit auf mich zukommen könnt, wenn ihr Anregungen, konstruktive Kritik oder Ideen habt, die ihr gerne umsetzen wollt! Außerdem habe ich mich um meine thematischen Schwerpunkte im Vorstand, die Gender-, Umwelt- umd Klimapolitik gekümmert und den Bürgerentscheid gegen den 3. Startbahn organisiert.

Was steht jetzt noch an? Vieles! Ich möchte die „Flaniermeile Altstadt“ weitervorantreiben, das Thema Klimschutz stärker spielen und zeigen, dass wir Grüne die Partei für eine weltoffene und nachhaltige Stadt sind. Ich freue mich auf das nächste Jahr mit euch und bin schon ganz gespannt auf die Dinge die kommen werden!

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.