Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Pressemitteilung

Bekämpfung der Cyberkriminalität braucht internationale Datenschutzstandards

29. Januar 2014 in Aktuelles, Innenpolitik, Pressemitteilungen | Keine Kommentare

Grüne: Digitalen Wandel bürgerrechtskonform, kompetent und mutig gestalten! „Das Problem der Cyberkriminalität kann nicht allein auf dem Weg der Strafverfolgung bekämpft werden“, erklärt die innenpolitische Sprecherin Katharina Schulze zu Innenminister Herrmanns Cyber-Kompetenzzentrum im Landeskriminalamt. Der Kampf gegen Internetkriminalität, geheimdienstliche Ausspähung und Hacker-Angriffen könne nur dann erfolgreich sein, wenn es einen verlässlichen internationalen Rechtsrahmen und einheitlich hohes Datenschutzniveau gebe.

„Wir brauchen einen bürgerrechtskonforme, kompetente und mutige Gestaltung des digitalen Wandels statt einer Vorratsdatenspeicherung, die nicht verfassungskonform ausgestaltet werden kann“, fordert Katharina Schulze. Im Bereich von Datenschutz und -sicherheit müssten auf europäischer Ebene endlich Standards gesetzt werden.

 

 

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.