Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

PM: Letzter und dringender Aufruf für alle noch verbliebenen Unterschriften Bürgerbegehren gegen die dritte Startbahn: Jetzt noch unterschreiben

14. Februar 2012 in Aktuelles | Keine Kommentare

Pressemitteilung
München, 14. Februar 2012

Letzter und dringender Aufruf für alle noch verbliebenen Unterschriften
Bürgerbegehren gegen die dritte Startbahn: Jetzt noch unterschreiben

Das Bürgerbegehren gegen die dritte Startbahn ist kurz vor dem Ziel. Rund 34.200 Unterschriften hat das Bündnis gesammelt. Laut dem Kreisverwaltungsreferat müssen derzeit ca. 31.300 Münchnerinnen und Münchner für ein gültiges Bürgerbegehren unterschreiben. Wegen möglicher Dopplungen oder ungültiger Unterschriften wollen die Startbahngegner nach Angaben ihrer Sprecherin Katharina Schulze noch bis zum kommenden Wochenende weitersammeln:

„Wer das Bürgerbegehren noch unterstützen möchte, muss sich beeilen. Jetzt ist die letzte Chance für eine Unterschrift“. Die Eintragung ist unter anderem in den Räumen der Grünen in der Sendlinger Straße 47 möglich. Eine vollständige Liste der Eintragungsmöglichkeiten hat das Bündnis auf seine Website www.keinestartbahn.de gestellt. Schulze bittet auch alle Unterstützer, die noch über Unterschriftenlisten verfügen, diese bis spätestens Freitag an die angegebene Adresse zu senden, damit sie noch berücksichtigt werden können. Der nächste Schritt sei jetzt die Planung für den Bürgerentscheid am 17. Juni so Schulze. „Das wird eine enge Sache. Die Chancen stehen 50:50. Wir haben weniger Geld als die Flughafengesellschaft, aber die besseren Argumente.“

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.