Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

PM: BürgerInnen gegen Großkopferte

7. März 2012 in Aktuelles | Keine Kommentare

Pressemitteilung
München, 7.2.2012

Zur heutigen Vorstellung der Befürworter einer dritten Startbahn erklärt die Sprecherin Katharina Schulze:

„Nach der heutigen Vorstellung der Startbahnbefürworter sind die Voraussetzungen für den Bürgerentscheid klar. Auf der einen Seite stehen die Gegner einer dritten Startbahn, die von vielen gemeinnützigen Verbänden und Initiativen getragen werden, auf der anderen Seite steht ein Zusammenschluss von Großkopferten,. Wir stellen uns darauf ein, dass die Gegenseite mit Geld nur so um sich werfen wird. Aber wir sind uns sicher, dass das persönliche Engagement Vieler wichtiger ist als das dicke Bankkonto Weniger. Geld allein schießt beim Fußball bekanntlich keine Tore. Bürgerentscheide gewinnt es auch nicht. Dafür braucht es Argumente und die fehlen den Startbahn-Befürwortern.“

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.