Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag

Grüne Klausur

Ortstermin bei der Firma Schlaeger M-Tech GmbH in Bayreuth

22. April 2022 in Anträge und Anfragen, Unterwegs |

Für meine politische Arbeit hilft es mir immer sehr, mich mit Unternehmen und ihren Beschäftigten vor Ort auszutauschen. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass wir auf unserer grünen Klausur mit dem Thema „Innovationstreiberin Industrie“ die Firma Schlaeger M-Tech GmbH in Bayreuth besuchen konnten.

Schlaeger ist ein Zulieferbetrieb im Bereich Automobil-, Industrie- und Medizintechnik und international erfolgreich. Die Firma hat 450 Mitarbeiter*innen und eine Ausbildungsquote von acht Prozent – und hat trotz enormen Wachstums in den vergangenen zwölf Jahren immer mehr Schwierigkeiten, ausreichend Fachkräfte einzustellen.

Im Austausch mit CEO Anton Fuchs.

Mit dem CEO Anton Fuchs haben wir länger über den Fachkräftemangel gesprochen. Die Fachkräftelücke in Deutschland und Bayern ist nicht neu, sie hat sich aber weiter verschärft – auch weil bisher zu wenig dagegen getan wurde.

Ich möchte, dass Bayern auch in Zukunft ein Zuhause für Industrie und Innovationen ist.

Was nutzen aber die besten Maschinen, wenn keine Menschen mehr da sind, die sie bedienen? – Katharina Schulze

Deswegen müssen wir die duale Ausbildung stärken, mehr Frauen für die Industrie begeistern, Industriekooperationen mit angewandten Hochschulen ausbauen und “Welcome-Center” in jedem Regierungsbezirk einrichten, als unbürokratische Anlaufstelle für die Fachkräfte aus dem Ausland und für Unternehmen.

So kann die Politik Partnerin der Wirtschaft sein und mithelfen, Fachkräfte für spannende Berufe zu gewinnen.

Die grüne Fraktion beim Ortstermin in Bayreuth.