Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

GRÜNER Mitgliederentscheid

Politik mitbestimmen!

10. Juni 2013 in Aktuelles, Unterwegs | Keine Kommentare

Nach der Urwahl, bei der wir Grüne Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin als unsere SpitzenkandidatIn für die Bundestagswahl gewählt haben, gehen wir Grüne auch bei der Auswahl der Projekte für eine Regierungsbeteiligung neue Wege: Erstmals werden alle 60.000 Grüne Mitglieder über die Schlüsselprojekte im Wahlprogramm diskutieren und dann darüber abstimmen können und somit Grüne Politik direkt mitbestimmen. Dafür haben wir als Kreisverband eine Mitgliederentscheid-Versammlung organisiert, am Samstag, 8.6. haben sich trotz strahlendem Wetter ganz viele Grüne Mitglieder im Giesinger Bahnhof getroffen und intensiv über die Schlüsselprojekte diskutiert. Hier unsere Pressemitteilung dazu:

Gute Stimmung beim Mitgliederentscheid (Foto: Claude Unterleitner)

Gute Stimmung beim Mitgliederentscheid (Foto: Claude Unterleitner)

Pressemitteilung
München, 9.6.2013
GRÜNER Mitgliederentscheid: Politik mitbestimmen!

Am Wochenende vom 8.-9.6.2013 sind alle Grünen-Mitglieder aufgerufen, die Schlüsselprojekte des Wahlprogramms zu priorisieren und damit zu bestimmen, welche Projekte die GRÜNEN in einer Regierungsbeteiligung als erstes umsetzen wollen. Dazu fand am Samstag, 8.6. eine Mitgliederversammlung der Münchner Grünen im Giesinger Bahnhof statt, auf der die 58 Schlüsselprojekte intensiv diskutiert wurden.

„Das ist das Schöne bei uns Grünen: Da wird nicht im Hinterzimmer ausgeheckt, welche inhalltichen Schwerpunkte bei einer Regierungsbeteilgung als erstes umgesetzt werden, sondern die Mitglieder entscheiden darüber. Trotz herrlichen Wetter haben sehr viele Münchner Grüne am Samstag die Möglichkeit genutzt sich über die verschiedenen Projekte auszutauschen und intensiv darüber zu diskutieren“, erklärt Katharina Schulze, Vorsitzende der Münchner Grünen.

Nach der Liveschaltung nach Berlin, bei der die Grünen die Rede von Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckhardt verfolgten, wurde über die Schlüsselprojekte diskutiert: Die beiden Müchner BundestagskandidatInnen Doris Wagner und Dieter Janecek sowie Anna Hanusch und Katrin Habenschaden (Vorstandsmitglieder) moderierten jeweils eine der drei „Säulen“ unter denen die 58 Schlüsselprojekte gefasst sind: Energiewende und Ökologie, Gerechtigkeit und moderne Gesellschaft. Anschließend wurde abgestimmt.

Die Ergebnisse aus München wurde an die Bundesgeschäftstelle nach Berlin übermittelt, dort werden die Abstimmungsergebnisse aus allen Kreisverbänden und von den BriefwählerInnen gesammelt und dann die priorisierten Schlüsselprojekte im Laufe der kommenden Woche veröffentlicht.

Mehr Informationen zum Mitgliederentscheid:
http://gruener-mitgliederentscheid.de/

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.