Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Grüne-Basis-Seminar – Starthilfe für unsere Neumitglieder

16. Oktober 2011 in Aktuelles | Keine Kommentare

Auch im letzten halben Jahr ist der Zuwachs an motivierten Neumitgliedern bei den Münchner Grünen nicht abgerissen. Doch aller Anfang ist schwer, denn den neuen Mitgliedern erschließen sich die Parteistrukturen und das grüne „Fachchinesisch“ nicht immer auf Anhieb. Um Licht ins Dunkel zu bringen und den Neugrünen die Strukturen und Mitwirkungsmöglichkeiten innerhalb der Partei aufzuzeigen, haben Katharina Schulze, Gülseren Demirel und Marc Daniel Heintz das Grüne Basis Seminar konzipiert, das im Oktober 2011 zum zweiten Mal durchgeführt wurde.

Hier alle TeilnehmerInnen auf einen Blick:

Bereits bei der Vorstellung anhand von Steckbriefen zeigte sich, dass die Neumitglieder ein breites Spektrum an Kompetenzen und Erfahrungen mitbringen, die es nun in praktische Arbeit umzumünzen gilt. Dabei waren unter den Lieblingsgebieten der TeilnehmerInnen nicht nur „klassische“ grüne Themen wie Umweltschutz und Gleichstellung, sondern auch Finanzen, Wirtschaft und Sozialpolitik vertreten.
Gleich zu Beginn wurden anhand des „Grünen Organigramms“ die verschiedenen Gremien und Instutionen der Grünen schrittweise erschlossen. Anschließend folgte ein buntes Programm, das sowohl Impulsreferate mit Raum für Fragen als auch eine Gruppenarbeit mit Workshop-Charakter umfasste.

Zu den ExpertInnen, die informative und zum Teil auch persönliche Einblicke in ihre Aufgaben und Arbeitsabläufe gaben, gehörten Margarete Bause (Landtagsfraktion), Dieter Janecek (Landesverband), Lydia Dietrich (Stadtratsfraktion), Hep Monatzeder (3. BGM) und Sebastian Weisenburger (Bezirksausschuss). Die TeilnehmerInnen haben gespannt zugehört und Fragen gestellt, aber auch über amüsante Anekdoten gelacht.
In der Gruppenarbeit diskutierten die TeilnehmerInnen in einem Rotationssystem an verschiedenen Stationen über die Grünen Grundwerte Frauenpolitik, Integration und Bürgerbeteiligung. Sie wurden von den ModeratorInnen Marlis Friedl, Florian Roth, Stadtrat und Petra Tuttas unterstützt.
Den Abschluss bildete Theresa Schopper, unsere Landesvorsitzende, die von Anfang an dabei war und aus Münchner Perspektive von der Parteigeschichte erzählte. Es wurde deutlich, dass sich die Grünen von einem etwas eher chaotischen Haufen zu einer professionellen Partei gewandelt haben, ohne dabei Charme und Überzeugungen über Bord zu werfen. Die Mittagspause mit vegetarischem Buffet und das „Socialising“ am Ende der Veranstaltung boten die Möglichkeit, sich auch nach den Vorträgen auszutauschen und kennenzulernen.

Das überwiegend positive Feedback sowie das Interesse anderer KVs am Grünen Basis Seminar zeigen, dass sich unser Konzept bewährt hat. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und an die TeilnehmerInnen für die tolle Mitarbeit und Verbesserungsvorschläge! Auch im Frühjahr 2012 möchten wir das Grüne Basis Seminar wieder anbieten, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind!


Daniel und ich beim Vorbereiten des Grünen Basis Seminars, wir freuen uns schon auf das nächste im April!

Bericht von Marc Daniel Heintz und Katharina Schulze

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.