Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Greentunes Festival in München

15. Juni 2012 in Aktuelles | Keine Kommentare

Neben dem Widerstand und Enspurt zur 3. Startbahn haben wir Münchner Grüne noch ein zweites großes Projekt! Das Greentunes Festival, dass wir zusammen mit dem Landesverband Bayern und verschiedenen Tierschutzorganisationen organisieren. Ein großes Dankeschön an unseren aktiven Arbeitskreis Tierschutz, der tolle Arbeit für das Festival macht.

Hier die Pressemitteilung von uns:

Pressemitteilung
München, 14.6.2012

Am 16.6.2012 ab 15.30 Uhr findet im Backstage in München das Greentunes-Festival, organisiert von den Münchner Grünen und verschiedenen anderen Organisationen, statt.

Einen Tag lang dreht sich alles rund um eine gesunde und ökologisch verantwortungsbewusste Ernährungsweise.

„Wir Grüne setzen uns schon lange für Tierschutz und gesunde Ernährung ein. Auch im Kreisverband München haben wir Arbeitskreise zu diesen Themen in denen fundiert und engagiert inhaltich diskutiert wird. Jetzt möchten wir die Diskussionen und Überlegungen mit einem größeren Publikum teilen.“ erklärt Katharina Schulze (Vorsitzende der Münchner Grünen) und ergänzt „Reduzierter Fleischkonsum, Vegetarismus, Veganismus – all das wird auf dem Festival diskutiert, vorgestellt und erlebbar gemacht. Denn eins ist klar: Unter unserem Fleischkonsum leiden nicht nur die Tiere, er hat auch verheerende ökologische und soziale Folgen. Riesige Flächen Regenwald werden für Futtermittelanbau und Weidefläche gerodet, kleinbäuerliche Strukturen zerstört. Folgen sind Wassermangel, Armut und Hunger. HInzu kommt der immense Anstieg von Treibhausgasen in der Atmosphäre, als direkte Folge der „Tierproduktion“ – eine zusätzliche Gefahr für unser Klima.“

Neben einer vielfältigen Konzertauswahl präsentiert das Greentunes ein Kinderprogramm, eine Kochshow, Vorträge, Lesungen und spannende Diskussionen zur Theorie und Praxis des vegetarischen, veganen und freischreduzierten Lebens. Mit einer großen Auswahl an veganen und vegetarischen Speisen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

„Das Greentunesist ein Festival für die ganze Familie. Innerhalb des Programms setzten wir Zeichen gegen Massentierhaltung, für den Tierschutz und eine vorwiegend pflanzliche Ernährung auf der Grundlage unserer regionalen Erzeugnisse. Ein bewusster Umgang mit Fleisch ist ein Thema, dass uns alle angeht. Der anhaltende Verkaufserfolg von Büchern zu diesem Thema zeigt, dass es immer stärker ins Blickfeld rückt.“ erklärt Sebastian Weisenburger (Vorsitzender der Münchner Grünen)

Alle aktuellen Infos und das detaillierte Programm finden sich im Internet auf: www.greentunes.de und bei facebook: www.facebook.com/GreentunesFestivalMuenchen (Seite) und
www.facebook.com/events/292487607502467 (Veranstaltung)

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.