Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Konzept gegen Rechtsextremismus (November)

24. November 2016 in |

Ein wirkungsvolles Konzept gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit muss dynamisch sein. Diese Dynamik fehlt im bisherigen Regierungshandeln. Die Bekämpfung des Rassismus oder die Unterstützung zivilgesellschaftlicher Initiativen kommen zu kurz oder fehlen ganz. Die Einbeziehung externer Expertise wird verweigert. Deshalb legen wir mit diesem Konzept die Eckpunkte für die nötige Erweiterung des Handlungskonzepts vor. Weiterlesen…