Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Anfrage zum Plenum

Ausstattung der Gesundheitsämter mit Software „Sormas“

3. Februar 2021 in Anträge und Anfragen, Im Parlament | Keine Kommentare

Im Dezember hat Markus Söder groß verkündet, dass im Januar alle bayerischen Gesundheitsämter einheitlich mit der die Software „Sormas“ zur Kontaktnachverfolgung nutzen können. Wie eine aktuelle Anfrage zum Plenum (PDF) von mir belegt, sind jedoch lediglich 48 der 76 Gesundheitsämter an die Software angeschlossen.

Wir Grüne haben schon vor der Sommerpause kritisiert, dass die Ämter noch mit Fax und Zettel arbeiten müssen.

Aktuell sind weniger als die Hälfte der bayerischen Gesundheitsämter digital auf der Höhe der Zeit. – Katharina Schulze

Die bundesweit – und damit auch in Bayern  – vorgeschriebene Software „Sormas“ zur Kontaktnachverfolgung wird nicht überall genutzt. Es musste bis Dezember dauern, bis die bayerische Regierung eine einheitliche Software angekündigt hat, nachdem sich Zettelwirtschaft, Excellisten und das bayerische Tool BaySIM nicht bewährt hatten.

Passgenaue Digitalisierung erforderlich

Während der Umstellung, die viel zu spät und mitten in der höchsten Hochphase der Pandemie erfolgte, gingen wertvolle Ressourcen verloren und es kam zu Fehlern in der für uns so relevanten Inzidenz-Statistik in einigen Kommunen.

Damit dies und weitere technische Probleme die wichtige Arbeit nicht aufhalten, braucht es endlich IT-Betreuer*innen in den Gesundheitsämtern, die jetzt sofort unterstützen.  

Ich bleibe dabei: Was wir jetzt brauchen, ist eine Ausbauoffensive der Gesundheitsämter – inklusive einer passgenauen Digitalisierungsstrategie! – Katharina Schulze

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Anfrage zum Plenum (PDF).

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.