Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Aus dem Plenum

Zukunft der Autoindustrie in Bayern

1. März 2019 in Im Parlament | 1 Kommentar

Unserer Autoindustrie droht das Schicksal wie der Unterhaltungselektronik, die in Deutschland früher ein wichtiger Industriezweig war und heute keine Rolle mehr spielt. Wir Grüne wollen das verhindern und stehen für saubere, leise und nachhaltige Autos. Meine Rede im Plenum Ende Februar.

Norwegen, China, Indien, Irland, Israel, Niederlande, Schweden, Dänemark haben bereits der Verkauf von Verbrennungsmotoren in zehn Jahren verboten. Für 2040 planen dies auch Großbritannien, Frankreich und Kalifornien. Wenn diese Länder Absatzmärkte für Autos aus Deutschland bleiben sollen, müssen wir jetzt ernst machen mit der Umstellung auf abgasfreie Autos. Sonst bleibt unsere Autoindustrie auf der Strecke.

Das Festhalten am Verbrennungsmotor und der mangelnde Einsatz für E-Mobilität und wasserstoffgetriebene Antriebe sind die großen Gefahren für den Automobilstandort Bayern. – Katharina Schulze

Meine Rede im Bayerischen Landtag

Ich kämpfe für den Erhalt dieser wichtigen Industrie bei uns in Bayern, mehr Wertschöpfung im eigenen Land, saubere Luft und besseres Klima. Lassen Sie uns damit endlich Ernst machen!

1 Kommentar

  1. Eine starke Frau. Mit der würde ich gerne mal essen gehen.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.