Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Pressemitteilung

Frei.Wild Konzert im Circus Krone

18. November 2013 in Aktivitäten, Aktuelles, Gegen Rechts, Pressemitteilungen, Unterwegs | Keine Kommentare

Frei.Wild keine Bühne bieten. Grüne schreiben Offenen Brief an Münchner Hallenvermieter 

Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern in einem Offenen Brief die Circus Krone GmbH auf, den geplanten Auftritt der Band Frei.Wild am 6. Dezember in München noch einmal zu überdenken. „Wir wollen die Vermieter über die höchst problematische politische Ausrichtung der Band informieren“, erklärt Katharina Schulze, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus. „Denn mit ihren nationalistisch-völkischen Texten hetzt Frei.Wild gegen Andersdenkende.“

Die Liedtexte der Band seien nicht nur geschmacklos, sondern widersprächen auch elementaren Grundprinzipien grüner Politik. „Wir verurteilen deren nationalistisch-völkische Grundhaltung, die geschichtsrevisionistischen Anspielungen und mehr oder weniger versteckte antisemitische Chiffren in den Texten“, so Katharina Schulze. „Wer Bands wie Frei.Wild eine Bühne bietet, trägt – wenn auch ungewollt – dazu bei, die Akzeptanz für rechtsextremes Gedankengut zu fördern.“ Dass eine solche Geisteshaltung schon in der sogenannten ‚Mitte der Gesellschaft‘ angekommen sei, sei dabei das eigentlich Erschreckende.

Katharina Schulze: „Wir plädieren dafür, sich intensiv mit den Texten der Band auseinandersetzen und die Öffentlichkeit über die darin mitschwingenden, höchst problematischen Botschaften aufzuklären.“ Die Grünen haben dies bereits in der Vergangenheit getan und werden im Hinblick auf die bevorstehenden Tourtermine in Bayern auch wieder in ähnlicher Form aktiv werden. „Wir appellieren an alle Veranstalter, der Band Frei.Wild und ihren Texten keine Bühne zu bieten.“

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.