Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Berlin

Mein zweites Treffen mit Obama

12. April 2019 in Unterwegs | Keine Kommentare

Barack Obama und Katharina Schulze

„Verändert die Welt!“ Welch positive Botschaft von Barack Obamas Aufruf an 300 Young Leaders aus ganz Europa! Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich dabei sein durfte. Hier meine Eindrücke eines motivierenden Treffens.

Die Obama Foundation, deren Ziel es ist, Führungspersönlichkeiten der Zukunft zu unterstützen, hatte nach Berlin geladen. Lange musste geheim bleiben, wer dabei sein darf und wo die Town Hall stattfinden wird. Town Hall Meeting bedeutet Diskussion und Frage-Antwort zwischen Referent und Publikum.

Dementsprechend haben wir die unterschiedlichsten Themen diskutiert und ich konnte Barack Obama fragen, wie er mit dem steigenden Hass und Hetze in den sozialen Medien gegen seine Person und politischen Positionen umgeht und ob er Tipps hat. Seine Antwort: Die sozialen Medien seien eine große Chance für weltweite Verständigung. Aber dort gäbe es auch viel Fake News, Desinformationen und Hetze, dagegen muss konsequent vorgegangen werden. Zum Hass gegen seine eigene Person erzählte er uns, dass er wenig im Netz über sich lese – denn er war ja bei den Veranstaltungen immer selbst dabei und durch sein Team würde er die wichtigen Themen ja mitbekommen, mehr dazu hier im Tweet der Obama Foundation:

Obama äußerte sich in Berlin sehr klar: die junge Generation müsse über den politischen Kurs mitentscheiden. Er bekannte sich eindeutig zum globalen Klimaschutz und zeigte sich enttäuscht, dass die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigt, für das er selbst so gekämpft hat. Es waren sehr interessante Fragen aus dem Publikum und eine gute Debatte! Barack Obama ist eine wirklich inspirierende Persönlichkeit – es war toll ihn live erleben zu können.

Faustgruß mit Barack Obama

Ich habe mich total gefreut, Barack Obama wiederzusehen. Im Jahr 2008, bei seiner ersten Präsidentschaftskandidat, habe ich ihn in Michigan im Wahlkampf unterstützt. Das war eine sehr prägende Erfahrung für mich! Als ich dies in Berlin erwähnte, hat er mich mit seinem berühmten Faustgruß – umgangssprachlich als „fist bump“ bekannt, begrüßt:

Mein Lieblingszitat der Obama-Townhall in Berlin?

Ihr lasst euren Großvater oder eure Großmutter auch nicht entscheiden, welche Kleider ihr tragen oder welche Musik ihr hören wollt. Warum lasst ihr sie dann bestimmen, in welcher Welt ihr leben sollt? – Barack Obama

Hier gibt es die ganze Town Hall zum Nachgucken (Video).

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.