Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Politik für eine neue Zeit

„Mut geben statt Angst machen“: Mein erstes Buch erscheint

5. Februar 2020 in Unterwegs | 1 Kommentar

Gestern ist mein erstes eigenes Buch mit dem Titel „Mut geben statt Angst machen – Politik für eine neue Zeit“ im Verlag Droemer Knaur erschienen. Endlich hat das Warten ein Ende! Ich fühle mich geehrt, dass Menschen meine Sicht auf die Welt und meine Lösungsansätze interessieren und empfinde es als Privileg, meine Gedanken „zwischen zwei Buchdeckel“ bringen zu dürfen. 

Als direkt nach der Landtagswahl im Jahr 2018 der Münchner Verlag Droemer Knaur auf mich zugekommen ist und gefragt hat, ob ich mir vorstellen könnte, ein Buch zu schreiben, konnte ich es zunächst nicht glauben. Was für eine Chance, meine Beweggründe, Lösungsansätze und politische Visionen nicht nur über klassische Medien und meine Social-Media-Kanäle teilen zu können, sondern nun auch in Buchform.

Ich habe dieses Buch nach der Landtagswahl Ende 2018 bis Sommer 2019 geschrieben. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis. Denn ein Buch zu schreiben, dass ist schon etwas besonderes. Meine Mutter ist Buchhändlerin und das hat mein Verhältnis zum Lesen und das Wertschätzen von Literatur sehr geprägt. So richtig begreife ich erst jetzt, was ich da geschaffen habe, seitdem ich das Buch in der Hand halten kann.

👉 Hier können Sie in das Buch hinein lesen und es bestellen, wenn es Ihnen gefällt. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen und Rezensionen!

Als Autorin habe ich zur Veröffentlichung des Buches direkt einige Exemplare signieren dürfen.

Wir müssen Herausforderungen mutig begegnen

In „Mut geben, statt Angst machen“ beschreibe ich, was mich in die Politik gezogen hat, was sich ändern muss und was das Politikverständnis einer neuen Generation ausmacht: Für mich zählen dazu Nachhaltigkeit, digitaler Wandel, das Gleichgewicht von Freiheit und Sicherheit, das Einstehen für Gleichberechtigung und female empowerment, der entschlossene Widerstand gegen Rechts, gegen Umweltsünden und irrsinnige Großprojekte, wie auch das Verhältnis von Heimatliebe und Weltoffenheit.

Es sind die vielen großen Herausforderungen unserer Zeit, für die es Mut und Optimismus braucht! Mein Buch ist ein Appell an die Politik, mehr Mut zu wagen und zugleich ein Aufruf an uns alle, gemeinsam die Gesellschaft zu prägen, in der wir leben wollen. Denn nur dann entscheiden wir zusammen darüber, welche Welt wir unseren Kindern hinterlassen.

Das Erreichen von Zielen gehört gefeiert

Gestern ist mein Buch nach langem Vorlauf endlich erschienen. Ich habe zuerst mit meiner grünen Landtagsfraktion bei Cupcakes und Spezi darauf angestoßen und abends hat dann die offizielle Premiere des Verlags in einer Münchner Bar stattgefunden.

Vor 120 Gästen habe ich in einem Werkstattgespräch zusammen mit Roman Deininger von der Süddeutschen Zeitung über meinen Schreibprozess, meine Motivation, den Kampf gegen Rechts und das Ziel nach der Hälfte der Macht den Frauen gesprochen. Ich bin immer noch ganz bestärkt von diesem schönen Abend und freue mich auf alle Herausforderungen, die noch kommen!

Ich gehe mit meinem Buch auf Lesereise

Sie haben eine Buchhandlung oder möchten, dass ich mit meinem Buch eine Veranstaltung in Ihrem Ort bestreite? Melden Sie sich gerne bei meinem Verlag.

Eindrücke von der Buchpremiere in München

1 Kommentar

  1. Hab das Buch ganz gelesen und bin mit meinen 70 Jahren nun überglücklich, dass es Katharina gibt, die all das verkörpert, was auch Dalai Lama sich erhoffte: dass die junge Generation nun endlich mit Mut und Optimismus das alles zu retten versucht, was unsere Generation verdorben hat. Das Buch ist übervoll von intensiver Auseinandersetzung der wichtigsten Themen unserer Zeit und liefert immer konkrete Lösungsansätze. Wo nimmt diese Frau nur die Energie für alles her? Danke für den durchgängig positiven Grundtenor, der wirklich Mut macht.
    Bernd Frank

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.