Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Kriminalstatistik 2016

Mehr Personal, bessere Ausstattung und europäische Vernetzung der Polizei nötig!

13. März 2017 in Innenpolitik, Pressemitteilungen | Keine Kommentare

Die Kriminalstatistik 2016 kommentiert die Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Katharina Schulze: „Auch wenn sich die CSU noch so viel Mühe gibt, es herbeizuschreien, Bayern ist nicht so unsicher geworden, wie es die Muskelspiele der CSU in Sachen Sicherheit gerne nahelegen wollen.”

“Das zeigt die Kriminalstatistik 2016. Wir danken unseren bayerischen Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz für ein sicheres Bayern. Sie brauchen aber Unterstützung für ihre Arbeit und Hilfe, um den Überstundenberg abzubauen: Mehr Personal, bessere Ausstattung und Entlastung von Aufgaben.

Es gibt jeodch noch genug zu tun. Wenn beispielsweise die Zahl der Wohnungseinbrüche insgesamt gesunken ist, aber in einigen Regionen gestiegen, dann braucht es genau da mehr Polizei, bessere Konzepte und eine stärkere Vernetzung in Europa. Nicht nur da muss die europäische Zusammenarbeit zwischen den Polizeibehörden gestärkt werden, um auch die professionellen Wohnungseinbrüche endlich in den Griff zu bekommen.“

 

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *