Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Mittelschule Gauting

Landtag live erlebt

16. November 2017 in Im Parlament, Unterwegs | Keine Kommentare

19 MittelschülerInnen der neunten Klasse mit ihrem Lehrer aus Gauting waren auf meine Einladung zum ersten Mal im Bayerischen Landtag. Einen Vormittag lang konnten die jungen Erwachsenen das Landtagsgeschehen hautnah miterleben. Wie Politik wirklich funktioniert, durften die SchülerInnen bei der spannenden Debatte im Plenum kennenlernen. Bei der anschließenden Diskussion beeindruckte mich der Zusammenhalt der Klasse, die vielen Fragen über die Bundestagswahl und die Kommentare zum Plenum.

Film und Plenum: So funktioniert der Landtag

In einem ersten kurzen Film erfuhren die Jugendlichen alles Wichtige über den Bayerischen Landtag. Zum Beispiel die Geschichte, aber auch die Sitzeinteilung im Plenum. Dieses war der nächste Punkt während des Landtagsbesuches. Eine Stunde lang durfte die Besuchergruppe von der Zuschauertribüne die Debatte verfolgen. Überrascht waren die SchülerInnen, dass es da nicht immer ruhig und gesittet zugeht, sondern die sogenannten Zwischenrufe zum parlamentarischen Brauch gehören. Nach einer kleinen Stärkung in der Landtagsgaststätte stand ich dann Frage und Antwort.

Fragen über Fragen…

… diese habe ich natürlich gerne beantwortet! Erstes Thema war die spannende Diskussion im Plenum an diesem Tag, die die jungen Erwachsenen live miterleben konnten. Danach sprachen wir über den Einzug der AfD in den Bundestag. Die SchülerInnen der Mittelschule, die sich aus vielen unterschiedlichen Nationalitäten zusammensetzt, beschrieben eine verändertes Klima in der Gesellschaft, das sie bislang nicht kannten. Sie betonten, dass sie sich selbst natürlich als Deutsche wahrnehmen, manche Gegenüber aber nicht. Ich war beeindruckt, wie sehr sich die SchülerInnen für das Geschehen in Deutschland interessieren, eine eigene Meinung bilden und nicht alles gefallen lassen. Als Klasse halten sie zusammen. Das finde ich super! Wir Grüne sagen ganz klar, dass Vielfalt unser Land bereichert.  In einer offenen Gesellschaft darf die Identität eines Menschen kein Grund sein, sie oder ihn schlechter zu stellen, auszugrenzen oder gesellschaftlich abzuwerten.

Mittelschule Gauting zu Besuch im Bayerischen Landtag bei Katharina Schule MdL

Wie unsere Fraktion im Landtag arbeitet und meine Aufgaben als Fraktionsvorsitzende der Bayerischen Grünen gehörten natürlich auch zu den Fragen. Es freut mich immer sehr, wie viele Fragen die jungen Erwachsenen haben und ich finde es sehr wichtig, dass Jugendliche die Möglichkeit bekommen, Politik live zu erleben.

Besuch im Bayerischen Landtag

Solche Besuchergruppen finden regelmäßig im Bayerischen Landtag statt. Falls Sie Interesse haben können Sie sich gerne bei mir melden. Hier können Sie meinen monatlich erscheinenden Newsletter bestellen, wenn Sie über weitere Termine informiert werden möchten.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *