Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

ReferendarInnen zu Besuch

Landtag live erleben

9. März 2017 in Innenpolitik, Unterwegs | Keine Kommentare

Am neunten März durfte ich die Referendare und Referendarinnen des Gymnasiums Neubiberg begrüßen. In einer spannenden Diskussion ging es nicht nur um das Schulsystem, die Politisierung der Bevölkerung, sondern auch um einen möglichen Tag im Jahr 2030 und wie dieser aus meiner Sicht aussehen könnte.

Die Referendare und Referendarinnen aus Neubiberg mit Katharina Schulze, MdL

Film und Plenum: So arbeitet der Landtag

Bevor wir zusemmen diskutierten, durften die 25 angehenden Lehrerinnen und Lehrer einen Film über den Landtag anschauen und bekamen so erste Informationen über die Verfahren und die Zusammensetzung des Landtags. Um die Arbeit von uns Abgeordneten live zu erleben, lauschte meine Besuchergruppe von der Zuschauertribüne aus eine Stunde lang einer Plenarsitzung und die jungen Menschen waren überrascht, dass es da auch mal etwas ernster und lauter werden kann. Nach einer kleinen Stärkung zum Mittag tauschten wir uns dann aus, diskutierten und ich stand Frage und Antwort für die Referendare und Referendarinnen.

Fragen und Antworten

Dabei ging es dann natürlich auch um unser Schulsystem. Vor allem für die angehenden Lehrerinnen und Lehrer ist es schwierig, da es von der CSU-Regierung immer noch kein klares Zeichen gibt, in welche Richtung es beim G8 und G9 gehen soll. Wir Grüne sind da klar: Wir möchten ein G9neu! Aber auch Themen wie Polizei, Politisierung der Bevölkerung oder der typische Alltag einer/s Abgeordneten haben wir besprochen. Mit viel Kreativität durchdachten wir dann noch eine mögliche Gesellschaft 2030. Mal ein anderes aber spannendes Gedankenexperiment. Ich bedanke mich für das große Interesse und die lebendige Diskussion!

Bildung ist wichtig

Einig waren wir uns, dass vor allem junge Menschen in den Schulen und auch zuhause politisch gefördert werden müssen. Das ist ein Ziel, welches für mich nicht nur als Grüne, sondern auch persönlich sehr wichtig ist. Daher freue ich mich auch immer, wenn Schulklassen mich im Landtag besuchen kommen.

Plenarwatching in der Ostpforte

Plenarwatching

Nach geschafftem Gruppenfoto erfuhr meine Besuchergruppe, dass es gerade jetzt spannend wird im Plenum. G8 und G9 waren das Thema. Natürlich brandaktuell für die jungen Lehrerinnen und Lehrer. Die Besuchertribüne war aber schon voll besetzt, also ab zur Ostforte zum Livestream der Plenarsitzung.

 

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *