Katharina Schulze

Grüne Spitzenkandidatin

Regionaler Gesprächstermin

Besuch von Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Bayreuth verdeutlicht Handlungsbedarf

5. August 2014 in Aktivitäten, Aktuelles, Innenpolitik | Keine Kommentare

Die Situation der Flüchtlinge in Bayern wird immer dramatischer, sie müssen teilweise unter unzumutbaren Bedingungen leben. Überfüllte Erstaufnahmeeinrichtungen und provisorische Auffanglager sind ein Zeichen, dass der Freistaat zu spät gehandelt hat. Heute habe ich die staatliche Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Bayreuth besucht.

Nach einem Gespräch mit dem Polizeipräsidenten Oberfranken habe ich mit Ulrike Gote, grüne Abgeordnete für Bayreuth und Landtagsvizepräsidentin, die örtliche Gemeinschaftsunterkunft (Wilhelm-Busch-Straße) zusammen mit der Caritas und der Initiative „Bunt statt Braun – gemeinsam stark für Flüchtlinge“ besucht.

Deutlich wurde erneut, dass mehr Platz und Personal benötigt wird, damit die Flüchtlinge angemessen wohnen können und mehr Zeit für Beratung bleibt. In dieser Gemeinschaftsunterkunft gibt es zwei Toiletten und drei Duschen für die bis zu 70 Menschen, die hier auf engstem Raum zusammenleben. Menschenwürdig? Wohl kaum.

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei den vielen ehrenamtlich arbeitenden Menschen bedanken, die in ganz Bayern viele Aufgaben übernehmen, die eigentlich der Staat bereitstellen müsste!

Besuch der Gemeinschaftsunterkunft in Bayreuth von MdL Ulrike Gote und MdL Katharina Schulze zusammen mit der Caritas und der Initiative “Bunt statt Braun – gemeinsam stark für Flüchtlinge”

Besuch der Gemeinschaftsunterkunft in Bayreuth von MdL Ulrike Gote und MdL Katharina Schulze zusammen mit der Caritas und der Initiative “Bunt statt Braun – gemeinsam stark für Flüchtlinge”

 


Mehr zur Grünen Position zum Thema Integration und Migration in Bayern finden Sie hier.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.