Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Game of Thrones

Als Daenerys Targaryen bei Fastnacht in Franken

5. Februar 2018 in Unterwegs | 2 Kommentare

Ich war beim Fasching in Veitshöchheim als Daenerys Targaryen, Mutter der Drachen, Sprengerin der Ketten, Khaleesi und Herrscherin aus der Serie Game of Thrones verkleidet. Denn im Herbst beenden wir die soziale Kälte und den Klimastillstand der CSU Alleinherrschaft. Die Kultfigur Daenerys verkörpert das wunderbar.

Katharina Schulze als Daenerys Targaryen aus Game of Thrones | Foto: Andreas Gregor

Besonders gefreut habe ich mich über die Kostümkritik des Main Echos:

„Wie auf ganz subtile Weise eine unbewusst wirkende Aussage getroffen werden kann, hat bei der Fastnachts-Sitzung in Veitshöchheim die zwei Sitze neben Söder platzierte Fraktions-Chefin der bayerischen Grünen, Katharina Schulze, bewiesen. Sie war verkleidet als Daenerys Targaryen, ein Charakter der literarischen und filmischen Serien-Vorlage »Game Of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer«: eine im Medienzeitalter zum Volksgut gewordene Geschichte, in der Daenerys als Drachenbändigerin und treusorgende Kümmerin der ihr Anvertrauten für politische Macht und Menschlichkeit zugleich steht.“ Weiterlesen auf main-echo.de 

2 Kommentare

  1. Es fehlten eigentlich nur die zwei (leider) Drachen.
    Grauer Wurm hätte auch gut neben ihr ausgesehen

  2. Absolut wunderbar :)

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.