Katharina Schulze

Fraktionsvorsitzende

Viele Fragen ungeklärt

36 Jahre her: das Oktoberfestattentat

26. September 2016 in Gegen Rechts, Unterwegs | Keine Kommentare

Oktoberfestattentat: Würdiges Gedenken

Am 26. September 1980 wurde das Münchner Oktoberfest Schauplatz des schlimmsten Terroranschlages in der Geschichte der BRD. Am Haupteingang explodierte eine Bombe und kostete 13 Menschen das Leben, 211 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Bis heute sind noch viele Fragen bzgl. des Attentats unbeantwortet. Wie jedes Jahr war ich auch heute wieder beim Gedenken an das Oktoberfestattentat.

Unverzichtbar: lückenlose Aufklärung

Eine lückenlose Aufklärung sind wir nicht nur all jenen schuldig, die bei dem Attentat verletzt wurden oder Freunde und Familienangehörige verloren haben. Nein, sie ist auch deshalb unverzichtbar, da jeder Verdacht auf Versäumnisse, Pannen und Vertuschungsaktionen im Laufe der Ermittlungen das Vertrauen in die staatlichen Behörden – und damit in unsere Demokratie – massiv erschüttert. Bis heute sind noch viele Fragen bzgl. des Attentats unbeantwortet – vor allem zu den rechtsextremen Hintergründen der Tat.

Mit der von uns wiederholt geforderten – und nun endlich angekündigten – Wiederaufnahme der Ermittlungen haben wir stets das Ziel und die Hoffnung verbunden, den Opfern und Angehörigen Gerechtigkeit zukommen zu lassen und das verlorengegangene Vertrauen in den Rechtsstaat zurück zu gewinnen. Das Ziel unserer politischen Bemühungen wird es auch weiterhin sein, dem Gedenken an die Opfer einen angemessenen Platz im kollektiven Gedächtnis zu verschaffen und die juristische Aufarbeitung aufmerksam und kritisch zu begleiten.


Mehr Infos zum Oktoberfestattentat finden Sie hier.

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.