Katharina Schulze

im bayerischen Landtag

Landtagswahlkampf

Herzschlagfinale!

18. September 2013 in Aktivitäten, Aktuelles, Unterwegs | 1 Kommentar

Das war gestern Abend ein ganz schöner Krimi! Zwei Stimmbezirke mussten noch ausgezählt werden bis klar wurde, wie die neue Fraktion im Bayerischen Landtag aussieht – und das hat sich ziemlich gezogen!

Ich habe mich sehr gefreut, als das Ergebnis fest stand: Mit 13.951 Stimmen wurde ich in den Landtag gewählt! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die gute und wichtige Arbeit von Martin Runge, der es jetzt leider knapp nicht geschafft hat.

Schau ich mir die Zahlen an, freue ich mich auch sehr über mein Erststimmenergebnis im Stimmkreis Milbertshofen: Trotz des Ude-Effekts in München konnten wir mit 13,6% (2,9 Prozentpunkte mehr als 2008) eine deutliche Steigerung erreichen! Das hätten ich alleine nicht geschafft, darum an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all die Menschen, die mich im unterstützt haben!

Wir haben einen tollen Wahlkampf gemeinsam hingelegt: Insgesamt an über 4.000 Türen geklingelt, regelmäßig Frühverteilungen, unzählige Infostände sowie die verschiedensten Aktionen und Veranstaltungen im Stimmkreis durchgeführt und dadurch eine große grüne Präsenz erreicht. Mir hat der Wahlkampf mit euch ganz großen Spaß gemacht – danke euch! Die Dokumentation was wir so alles veranstaltet haben, findet ihr hier auf dieser Homepage.

Danke auch an alle, die mich gewählt, die mir die Daumen gedrückt und die mit mir mitgefiebert haben! Ich werde mein bestes geben um eure Erwartungen zu erfüllen. Jetzt freu ich mich mit meinen FraktionskollegInnen gute grüne Politik für Bayern zu machen und für unsere grünen Themen Klimaschutz, Ökologie, Energiepolitik und Generationengerechtigkeit im Landtag zu kämpfen! Auf geht’s – die Verhältnisse im Landtag gehören zum Tanzen gebracht!

1 Kommentar

  1. Hallo Katharina,

    meine Antwort hatte sich gerade verselbständigt, bevor sie fertig war. Sorry. Ich wünsche Dir also Energie und Ausdauer, Fantasie und lebendige Kooperation, um im Landtag etwas in grüner Perspektive zu bewegen. Dazu, dass Du immer wieder mal Zeit findest zur Reflexion und theoretischen Durchdringung Deiner praktisch-politischen Arbeit und so Dein Mandat und Deine Promotion zu einer sich gegenseitig befruchtenden Einheit werden können.

    Ich hoffe, Dich bei nächster Gelegeneheit wieder mal zu treffen.
    Mit herzlichen grünen Grüßen,
    Dieter

    PS: Hast Du inzwischen eine passende Wohnung gefunden?

Kommentar absenden

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *